Antiquitäten Ankauf Wolfgang Graf
Home Antiquitäten Gemälde Porzellan Münzen Schmuck Auktionen Archiv

Porzellan-Ankauf * Wir kaufen ständig exklusives Markenporzellan der führenden Hersteller.

- Speise-Service, Kaffee-Service, Mokka-Service, Tee-Service
- figürliches Porzellan, Porzellanfiguren 
- Prunkservice und Prunkteller
- Wandteller handbemalt
- Kunstobjekte aus Porzellan

Hochwertiges Porzellan erkennen Sie an der Porzellanmarke, meist  an der Unterseite von Porzellangegenständen.

Von links nach rechts: Porzellanmanufaktur Nymphenburg, Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin - KPM - blaue Zeptermarke, Meissener Porzellan - Gekreuzte Schwerter, Porzellanmanufaktur Herend, Royal Copenhagen, Rosenthal, Limoges Haviland, Fürstenberg, Lorenz Hutschenreuther, Bing & Gröndahl.
Porzellan-Marke der Manufaktur Nymphenburg
Porzellan-Marke der Manufaktur KPM Berlin.
Porzellan-Marke der Manufaktur Meissner Porzellan
Porzellan-Marke der Manufaktur Herend Porzellan
Royal Copenhagen Porzellanmarke
Porzellan-Marke der Manufaktur Rosenthal
Porzellanmarke der Manufaktur Limoges Haviland
Porzellanmarke der Porzellanmanufaktur Fürstenberg
Porzellanmarke der Manufaktur Hutschenreuther
Bing & Groendahl Porzellanmarke
Antiquitäten Ankauf
Seit 18 Jahren handele ich mit Kunst und Antiquitäten. Aufgrund meiner langen Erfahrung kann ich Ihnen eine seriöse Bewertung und diskrete Abwicklung versichern.

Ihr Wolfgang Graf

Wir kaufen bundesweit an!

Gerne besuche ich Sie für eine Bewertung
an Ihrem Wohnort und unterbreite Ihnen ein Angebot.

Um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren, rufen Sie mich bitte an: 

Ankauf Antiquitäten Telefon   0571/25343

 

Porzellan Ankauf

Porzellanankauf Speiseservice Kaffeeservice Moccaservice TeeserviceHier möchte wir Ihnen einige Objekte vorstellen, die für einen Porzellan-Ankauf in Frage kommen. Wir suchen hochwertige Kaffee-, Tee-, Mokka- und Speiseservice der führenden Hersteller. Die Serviceteile müssen nicht komplett für 6 oder 12 Personen sein. Von wertvollem Geschirr kaufen wir auch Einzelteile. Ständig von uns gesucht, auch in Teilen, sind Service aus Meissener Porzellan der bekannten Dekore Weinlaub, rote Rose, Zwiebelmuster, indische Malerei, Drache und Blumenmalerei neben den Prunkservicen wie B-Form und X-Form. Auch die Klassiker der königlichen Porzellanmanufaktur Kopenhagen - Musselmalet und Flora Danica werden als Service oder in Teilen von uns angekauft.
Porzellan Ankauf VasenVasen als Ziergegenstände und Gefäße für Blumen und Sträucher haben eine lange Tradition und Geschichte. Mode, Zeitgeschmack und technische Möglichkeiten haben die verschiedensten Formen hervorgebracht, die auch heute noch zur Anwendung kommen. Vasen in Trompetenform, Deckelvasen, Urnenvasen oder mit figürlicher Ausgestaltung, wie zum Beispiel die Meissener Schlangenhenkelvase mit Adaptionen aus dem Tierreich. Qualitätvolle oder von Künstlerhand gestaltete Vasen aus Porzellan, sind immer gesucht und werden von uns angekauft.
Porzellan Ankauf PorzellanfigurenVon den einen als Nippes verschrien, von den anderen als dekorative, figürliche Kunst über Alles geschätzt - soweit gehen wohl die Meinungen über figürliches Porzellan auseinander. Die Porzellanfiguren der Manufakturen Meissen, KPM, Nymphenburg, Lorenz Hutschenreuther und Rosenthal jedoch, sind fast ausnahmslos von so hoher künstlerischer und handwerklicher Qualität, dass sie über jeden Zweifel erhaben sind und selbst der künstlerische Laie ihnen mit bewundernder Betrachtung gebührenden Respekt zollt und die empfindlichen Objekte nur behutsam berührt. Zahlreiche berühmte Künstler haben als Entwerfer und Modelleur in Porzellan gearbeitet. Johann Joachim Kändler, Paul Scheurich, Hans Achtziger, Karl Tutter sind Namen, die jeder Sammler von Porzellanfiguren kennt.
Porzellanankauf Prunkteller Sammelteller WandtellerIn den 1970er Jahren brach sich die Leidenschaft für Sammelteller Bahn. Gab es bis dahin Zierteller zu historischen Anlässen, den klassischen Weihnachtsteller oder prunkvoll bemalte Platten mit Blumenmotiven oder Portraits, wurde nun alles auf Teller gedruckt, was sich als Sammlerthema eignet, Tiere, Technik, Mode, Persönlichkeiten usw. Diese, meist minderwertigen Wandteller werden nicht von uns gekauft. Prunkteller, alte Weihnachtsteller, sowie künstlerisch bedeutende und handbemalte Wandteller der führenden Hersteller kaufen wir gerne an.
Meissen Wandteller mit SchwertermarkenDie Porzellanmarken der meisten Hersteller haben sich im Laufe der Zeit stilistisch verändert. Der Wandteller aus Meissener Porzellan zeigt die Wandlung der Meissener Schwertermarke und deren Vorläufer, das AR für Augustus Rex und das K.P.M. für Königliche Porzellan Manufaktur. Anhand der variierenden Porzellanmarken ist es möglich ein Porzellan-Objekt einem bestimmten Herstellungszeitraum zuzuordnen.
Wenn Sie sich mehr mir dem Thema Porzellan beschäftigen möchten, empfehlen wir folgende weiterführende Literatur:
- Dr. J.G. Th. Graesse,  E. Jaennicke: Führer für Sammler von Porzellan und Fayence, Steinzeug, Steingut. Vollständiges Verzeichnis der auf älterem Porzellan, Fayence, Steingut usw. befindlichen Marken. Klinkhardt & Biermann, Berlin.
- Emanuel Poche: Porzellanmarken aus aller Welt. Verlag Werner Dausien. Hanau, 1978.
- Bettina Schuster: Meissen. Geschichten zur Geschichte und Gegenwart der ältesten Porzellan-Manufaktur Europas. Orbis. München, 1996.
- Otto Walcha: Meißner Porzellan von den Anfängen bis zur Gegenwart.Dresden, 1973.
- Siegfried Ducret: Fürstenberger Porzellan. Monographie über eine der bedeutendsten Porzellan-Manufakturen des 18. Jahrhunderts in Deutschland. Band 1: Geschichte der Manufaktur und der daran beteiligten Künstler und Fabrikanten; Band 2: Geschirre; Band 3: Figuren. Braunschweig, 1965.
- Friedrich H. Hofmann: Geschichte der bayerischen Porzellan-Manufaktur Nymphenburg. Scherer. Berlin, 1991. 
- Karl Berling: Das Meissner Porzellan und seine Geschichte. Brockhaus. Leipzig, 1900.
- Michael Newman: Die deutschen Porzellan-Manufakturen im 18. Jahrhundert. Klinkhardt & Biermann. Braunschweig , 1977.
- Erich Köllmann: KPM - Berliner Porzellan 1763-1963. Klinkhardt & Biermann. Braunschweig, 1966.





Wir sind tätig in: Minden, Lübbecke, Göttingen, Herford, Bielefeld, Paderborn, Hannover, Nienburg, Bad Oeynhausen, Vlotho, Bad Salzuflen, Remscheid, Hameln, Detmold, Bad Pyrmont, Gera, Köln, Bergisch Gladbach, Dortmund, Essen, Düsseldorf,  Leipzig, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bonn, Münster, Gelsenkirchen, Mönchengladbach, Aachen, Chemnitz, Braunschweig, Krefeld, Gütersloh, Halle, Magdeburg, Oberhausen, Erfurt, Hagen, Olpe, Kassel, Hamm, Herne, Soest, Kleve, Höxter, Mettmann, Viersen, Wesel, Düren, Euskirchen, Borken, Coesfeld, Mülheim an der Ruhr, Osnabrück, Solingen, Leverkusen, Neuss, Recklinghausen, Wolfsburg,  Bottrop, Bremerhaven, Salzgitter, Moers, Siegen, Cottbus, Bremen, Erlangen, Hildesheim, Jena, Witten und Umgebung.

Impressum/AGB
© www.ankauf-von-antiquitaeten.de